Himbi

#Himbieis - unser vanillig-himbeeriger Eisklassiker am Stiel

Du bist auf der Suche nach fruchtig-sommerlichem Eisgenuss? Dann probier doch mal Himbi – unser erfrischendes Eis am Stiel.

1981 - Himbi kommt, geht und hat 2009 sein großes Comeback

Himbeeren schmecken ja bekanntlich auf Kuchen, im Sekt, als kleiner Snack zwischendurch, heiß auf Eis und kalt am Stiel. Am Stiel? Ja, als Eis am Stiel – als leckeres Himbi, unser Eisklassiker seit vielen Jahren. Cremiges Bourbon-Vanille-Eis und leckeres Fruchteis Himbeere vereinen sich zu einem Eis am Stiel und werden zu einer fruchtigen Erfrischung, perfekt für den kommenden Sommer. Erst recht, weil Himbi ohne künstliche Aromen und Farbstoffe und mit Vanille aus verantwortungsvollem Anbau hergestellt wird.

Ein paar Jahre nach seiner Einführung unter dem Namen Himbi Spezial im Jahr 1981 verschwand das Eis kurzzeitig von der Bildfläche. Die Fananfragen zum Himbi Comeback waren aber so hoch, dass wir das Eis am Stiel 2009 wieder in unseren Eistruhen platziert haben.

Unser vanillig-himbeeriger Klassiker ist vielseitig einsetzbar. Nicht nur, dass man ihn direkt am Stiel genießen kann, er kann auch als Kuchen verzehrt werden. Eisgenuss mal anders! Das klingt zwar ein wenig abwegig, schmeckt aber echt super. Für den fruchtigen Himbi-Kuchen brauchst du einen – am besten selbstgebackenen – Biskuitboden. Auf den Boden legst du einfach ein Himbi drauf und fertig ist der leckere, erfrischende Kuchen. Passend dazu gibt’s dann natürlich eine Tasse Kaffee oder Tee. Und schon kann man auch mal die Oma zum Kuchenessen einladen oder einfach und schnell ein leckeres Dessert für die nächste Grillfeier zaubern. Wir haben das schon mal vorbereitet, damit ihr es euch vorstellen könnt.

Das könntest du auch mögen